Der Verein mit mittlerweile über 150 Mitgliedern versteht sich als Networking-Plattform für Medienschaffende in der Fuggerstadt und informiert in zahlreichen Veranstaltungen über neueste Themen, Trends und Erkentnisse. Vom Business-Englisch-Kurs für Mitglieder bis zu kurzweiligen Vorträgen wie z.B mit PR-Pionier Moritz Hunzinger herrscht ein reges Vereinsleben, zu dem Gäste stets willkommen sind. „Wir wollen die Augsburger Medienlandschaft transparenter und damit auch stärker machen.“ Ein Ziel des Vereins soll im nächsten Jahr die Verleihung des Augsburger Medienpreises sein. Kontakt: www.medienforum.de